Chance? Ende?

Das offizielle und endgültige Ende der beliebten Sitcom Two an a half man steht fest. Charlie Sheen, bis vor kurzem noch bestbezahlter Serienschauspieler der Welt ist somit arbeitslos. Jetzt stellt sich natürlich die Frage, was tut er jetzt?

Fakt ist, er verfügt über eine riesige Fangemeinde. Noch. Er hat vor wenigen Tagen einen Twitteracount gestartet und sendet fast täglich eigene Sendungen bei Ustream. Was man dort zu sehen bekommt ist jedoch ein eher gewöhnungsbedürftiges Format. Eine Art von Trash-Sitcom. Sicher nicht Unterhaltung erster Güte, sicher aber ein Konzept. Ich halte es für nicht unwahrscheinlich, dass er mit einer Art Realityshow wieder auf Sendung gehen könnte im TV. Ebenso kann er mit seinen fast 2 Millionen Followern bei Twitter theoretisch Geld verdienen. Die Frag ist nur, was will dieser Mann? Hat er überhaupt noch Interesse an einer normalen Sendung? Oder findet er vielleicht viel mehr Gefallen daran sein Drogen-, Skandal- und Absturzleben per Livestream verfolgbar zu machen. Das wäre es doch! Ein Kamerateam, dass ihn 24/7 verfolgt. Man könnte Rekordquoten erreichen und viel Geld verdienen. Klar, Sheen würde das nicht lange überleben, aber wird er das so??

(Quelle: http://farm6.static.flickr.com/5172/5522501556_8874e57f79_z.jpg)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s