7 Days Microsleep

Der Titel oben bezeichnet eine Veröffentlichung von Norman Fairbanks aus dem Jahr 2007. Dabei handelt es sich um ein 2003 entstandenes Projekt, dass sich mit Audio Konzeptkunst befasst.

Was sich in meiner Erklärung relativ abstrakt anhört, ist in Wahrheit eine der größten musikalischen Entdeckungen, die ich in den letzten 6 Monaten gemacht habe.

Die Musik ist wunderbar gefühlvoll und entführt auf eigentümliche Weise in ferne Welten. Sanfte Rhythmen und sphärische Klänge wechseln sich mit angenehm weichen Klängen ab, die deutliche Rhythmen überstrahlen.

Ich bin tatsächlich begeistert davon und zu allem Überfluss ist das ganze kostenlos erhältlich.

Unter www.normanfairbanks.com erhält man über 15 kostenlose Alben des Soundprojekts, unter anderem das hier vorgestellte. Die Möglichkeit einer finanziellen Unterstützung ist dabei auf freiwilliger Basis gegeben.

Das große, beeindruckende Moment dieser Aufnahmen birgt die Entstehung in sich, denn alle Titel wurden mit einzigen neuartigen Instrument erzeugt: dem

TENORI-ON <- dort weiterführende Infos dazu, worum es sich eigentlich handelt.

Im Groben umrissen ist das Tenori-on eine Art von Synthesizer, jedoch mit völlig neuer, intuitiver Bedienung.

Hier ein Beispiel zum Anhören:

Jazzbob wünscht inspirierenden Musikgenuss!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s