Erklären Sie uns 2011 …

Ich bin weder Freund, noch Feind von den fast schon täglichen Auftritten, Talkrunden und Kanzlerkandidaten-Empfehlungen des alten Herrn Schmidt. Mich stört es auch wenig wenn er seine offenbar aus den Ohren fließende Altersweißheit mit allen teilt.

Angst macht mir, oder besser es löst Sorgen bei mir aus, dass die eigentlichen Politiker, die gewählten Vertreter (bei der Formulierung wird mir das Ausmaß der Katastrophe erst bewusst) an manchen Tagen weniger zu sagen haben, weniger Ideen um voran zu kommen vorbringen als der alte Mann.

Ganz zu schweigen davon, dass die Medien Schmidt offenbar unendliche Weisheit einräumen. Apropos Schweigen.

Ein Kommentar zu “Erklären Sie uns 2011 …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s