Berlin, 24. April 2014 |

 

Bereits zum zweiten Mal können sich Clubs und Programmreihen ab sofort für den Spielstättenprogrammpreis der Kulturstaatsministerin bewerben. Insgesamt stellt der Deutsche Bundestag auch in diesem Jahr wieder 1 Million Euro zur Verfügung. 2013 wurden über die Hälfte der insgesamt 55 Preise an Jazzclubs und Jazzreihen vergeben. Damit wurden Preisgelder von mehr als 400.000 Euro an diese ausgeschüttet.

 

„Wir freuen uns, dass wir durch eine Senkung der Organisationsmittel eine Erhöhung der Preismittel auf 900.000,- Euro sowie durch zahlreiche Vereinfachungen im Antragsverfahren sinnvolle Verbesserungen beim Preis erreichen konnten“, so Gebhard Ullmann, Vorsitzender der Union Deutscher Jazzmusiker (UDJ). Als Bestandteil der Bundeskonferenz Jazz hatten Vertreter der UDJ in den letzten Monaten gemeinsam mit der Initiative Musik und Vertretern der Kulturstaatsministerin an der Weiterentwicklung des Preises gearbeitet. Die Bundeskonferenz Jazz wird nun auch erstmalig als offizieller Kooperationspartner in den Teilnahmebedingungen benannt.

 

Gebhard Ullmann, Vorsitzender der UDJ

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die UDJ wünscht sich nun, dass möglichst viele Clubs und Reihen ihre Bewerbung einreichen. „Ein wichtiges Kriterium des Preises sind dabei richtigerweise weiterhin die Konditionen für auftretende Künstlerinnen und Künstler“, so Ullmann, „ein Aspekt, auf den UDJ-Mitglieder in der Auswahljury auch in diesem Jahr sicherlich besonders achten werden“.

Antragssteller finden alle relevanten Informationen hier: www.initiative-musik.de/spielstaettenprogrammpreis.html

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Musik.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s