Futureshorts

Heute möchte ich einmal eine von mir hochangesehene Seite vorstellen. Naja eigentlich möchte ich fast sagen höchstangesehen=)

Es handelt sich dabei um Futureshorts. Es handelt sich dabei um ein Kurzfilmlabel. Das Netzwerk wurde 2003 in London gegründet und entstand eigentlich aus dem Futureshorts Festival, eine Veranstaltung, die Kurzfilme mit Live-Musik und Literatur verbindet.

Futureshorts ist in vielen Ländern Europas tätig und macht es unbekannten Kurzfilmmachern so einfach, denn es genügt somit einen Film einmal einzureichen und er kann dann auf allen Festivals gezeigt werden.

GANZ BESONDERS empfehle ich den YouTube Kanal von futureshorts. Ich übertreibe nicht: Dort findet man absolute Juwelen der Kurzfilmkunst.

Ich habe auf diesem Kanal schon viele Stunden verbracht, Lachanfälle überstanden und Tränen vergossen.

Ich kann diesen Kanal nur herzlichst empfehlen!

Klavier auf dem IPhone?

Sieht man sich unter den technikbegeisterten Menschen um, wird man schnell auf wenigstens einen treffen, der auf seinem IPhone Gitarre spielt oder auch Klavier. Nun stellt sich mir die Frage: Ist das IPhone-Klavier denn wirklich einsetzbar ? Kann man damit Klavier spielen oder nur Töne angeben?

Einen ersten (negativen) Eindruck hinterließ dieses Video bei mir:

http://www.youtube.com/watch?v=5ZWC0kk77GI&feature=related

Jeder der das Stück schon gespielt hat kann bestätigen: Abgesehen davon das es ein einfaches Stück ist, kann man in diesem Video nicht jeden Fehler auf den „Pianisten“ schieben. Man hört deutlich, dass es zu Doppelanschlägen kommen und er manchmal schlimm verrutscht.

Das Video zeigt auch: Das eigentliche Problem ist die Größe des Iphones. Dadurch kann es höchstens einmal dazu nutzen kurz einen kleinen Melodieabschnitt zu spielen.

Auf YouTube finden sich viele Videos, die mal besser, mal schlechter zeigen was alles auf dem IPhone möglich ist.

Zusätzlich besteht natürlich für Anfänger die Möglichkeit auf dem IPhone das Klavierspielen zu erlernen. Ich bin jedoch der Meinung, dass die Technik der Finger, die man dort lernt nicht auf ein echtes Klavier umsetzbar ist.

Trotz allem ist es ein lustiges App, dass man sicher hier und da auch man gebrauchen kann.

kleiner Edit: Schon vom neuen IPhone 4G gehört?? Einfach mal anschauen: http://gizmodo.com/5520164/this-is-apples-next-iphone

So sieht es aus

Sooo….

Endlich sind alle Arbeiten für die Uni getan. Keine Hausarbeit mehr schreiben, keinen Praktikumsbericht. Wie ich mich fühle möchte ich kurz so ausdrücken:

Das vermittelt in etwa meinen Gemütszustand:)

Ich empfehle übrigens hier  den Link zu Ars Technica.

Eine gute Seite für alle News rund um Technik. Ach und wo wir grad bei Videos und Empfehlungen sind: Ich empfehle dringend mein Youtube-Konto zu besuchen. Ich habe zwar keine großartigen eigenen Videos hochgeladen, habe aber einige gute Favoriten gesammelt für euch alle!